Getriebe UAZ 452

Aus Robur Wiki
Version vom 15. September 2020, 17:08 Uhr von Ralph (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quelle: Werkstatthandbuch, Bild 79
...
Getriebenummer am UAZ 452, Baujahr 1986

Typen

  • 451D-1702015-??

Bezeichnungen

zu Bild 79, Werkstatthandbuch UAZ 469b, Wechselgetriebe mit vier Vorwärtsgängen und ein Rückwärtsgang

  1. Gehäuse
  2. Vorgelegeantriebsrad
  3. Vorgelegewellenlager
  4. Lagerbefestigungsmutter
  5. Vorgelegewelle
  6. Lagerdeckel
  7. Sicherungsschraube
  8. Kupplungsausrücker
  9. Kupplungswelle
  10. Lagerbefestigungsmutter
  11. vorderes Hauptwellenlager
  12. Synchronisiermuffe für III. und IV. Gang
  13. Hauptwelle
  14. Zahnrad für III. Gang
  15. Zahnrad für II. Gang
  16. Zahnrad für I. Gang
  17. hinteres Hauptwellenlager
  18. Sicherungsplatte
  19. Befestigungsschraube für hinteres Vorgelegewellenlager
  20. Vorgelegewellenlager
  21. Achse für Rückwärtsgangradsatz
  22. Rückwärtsgangradsatz
  23. Abstandsbüchse
  24. Zahnrad für den II. Gang auf der Vorgelegewelle
  25. Zahnrad für den III- Gang auf der Vorgelegewelle
  26. Ablassschraube im Getriebeghäuse


Dichtungen am Schaltgestänge wechseln

Getriebeuaz452zeichungschaltgestaenge.jpg
Oringgetriebeuaz1.jpg
Oringgetriebeuaz2.jpg

Die beiden Schaltgestänge sind über einen O-Ring abgedichtet. Bei der unteren Schaltwelle lässt sich dies von aussen wechseln.

Bei der oberen muss wohl der Gehäusdeckel runter.

Siehe auch